Navigation Kopfzeile

Unsere männliche B-Jugend sagt "Danke, Gerd!!!"



Nach seinem letzten Spiel als Trainer der männlichen B-Jugend lag Gerd Mecklenbrauck seiner Mannschaft zu Füßen.

(01.04.2017) Bei unserer männlichen B-Jugend endete am 1. April eine Ära: Neun Jahre lang, seit der Gründung als "Minis", hat Gerd Mecklenbrauck die Mannschaft trainiert. Mit dem letzten Spiel der Landesliga-Saison 2016/17 endete jetzt seine Amtszeit; der Handball-Abteilung des ASC 09 wird er aber, auch als Trainer, weiter erhalten bleiben. Spieler und Eltern bedankten sich nach dem 18:28 beim OSC Dortmund ganz herzlich bei "Mecky" und feierten anschließend im Klubheim noch standesgemäß Abschied.
Abstand
Marc Bradtke übernimmt als Trainer die sportliche Verantwortung für die mB-Jugend des ASC 09.
Marc Bradtke übernimmt als Trainer die sportliche Verantwortung für die mB-Jugend des ASC 09.
Etliche Spieler sind seit 2008 die komplette Zeit über dabei gewesen. Sie kennen Handball ohne Gerd Mecklenbrauck gar nicht. Andere sind nach einem Intermezzo zurück- und wieder andere im Laufe der Jahre dazugekommen. Doch stets war das Team ein Team, hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und wird nach Ostern als B-Jugend-Altjahrgang mit vielversprechenden sportlichen Perspektiven in die Qualifikationsphase starten - dann mit Marc Bradtke (Foto links) als Trainer.

Der Oberliga-erfahrene Spielmacher unserer ersten Herrenmannschaft hat in den vergangenen Monaten bereits peu a peu immer mehr Aufgaben im Training übernommen und zeichnet ab sofort sportlich alleinverantwortlich für die Mannschaft. Wir wünschen ihm ein glückliches Händchen, viel Spaß bei der Arbeit - und natürlich, dass er mit dem Team die selbstgesteckten Ziele erreicht.
Abstand