Navigation Kopfzeile

ASC 09-Sponsor Pflanz unterstützt jetzt auch den zweifachen Paralympics-Sieger Hans-Peter Durst


Mit Unterstützung des Autohauses Pflanz unterwegs Richtung Tokyo: Hans-Peter Durst,
eingerahmt von Gattin Ulrike, Felix M. Babilas (Geschäftsleiter Autohaus Pflanz) und Jörg
Rüppel (Vorstandsvorsitzender des StadtSportBundes).

(19.04.2017) Tolles Engagement des Autohauses Pflanz: Der Sponsor der ASC 09-Handballer unterstützt jetzt auch den Dortmunder Paracycler Hans-Peter Durst. Dem zweifachen Goldmedaillen-Gewinner der Paralympics 2016 in Rio de Janeiro und mehrfachen Weltmeister steht für die Fahrten zu Wettkämpfen und Trainingslagern ab sofort ein Peugeot Traveller zur Verfügung. Das Kennzeichen DO-TY-2020 ist zugleich Programm - es verweist auf die nächsten Paralympics 2020 in Tokyo, auf die der 58-jährige zielstrebig hinarbeitet. Der ASC 09 wünscht Hans-Peter Durst allzeit gute Fahrt - mit dem neuen Wagen, vor allem aber auf seinem Dreirad. Mit seiner Einstellung, seinem unerschütterlichen Kampfgeist und seinen Erfolgen ist der Spitzensportler auch für uns Handballer ein großes Vorbild.