Navigation Kopfzeile

ASC 09-Handballer übermitteln beste Wünsche nach Bielefeld-Jöllenbeck

(21.04.2017) Glück im Unglück hatten vier Nachwuchsmannschaften des TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck am Ostermontag. Der Bus, mit dem die Sportlerinnen und Sportler auf der Rückfahrt vom Rødspætte-Cup in Dänemark waren, wurde auf der A2 in eine Massenkarambolage verwickelt. Glücklicherweise trug dabei trotz erheblicher Schäden am Fahrzeug niemand ernsthafte Verletzungen davon. Eine Spielerin musste mit einem Schock und Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Rødspætte-Cup hatte die mB-Jugend des ASC 09 in der Vorrunde gegen die mB2 aus Bielefeld-Jöllenbeck gespielt; die Damenteams beider Klubs sind Konkurrenten in der Oberliga.

Der Vorstand des ASC 09 hat dem Jugendleiter und dem Jugendkoordinator des TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck die besten Wünsche übermittelt. Auf dass die Beteiligten den Schreck schnell verarbeiten.

Webmaster


 
Fragen, Kritik, Vorschläge zur Homepage der ASC 09 Handballer?
 
Schickt einfach eine Mail mit eurem Anliegen an frank.fligge@dokom.net


Abstand