Navigation Kopfzeile

Geschafft! Damen 2 feiern Aufstieg in die Landesliga



So sehen Sieger aus! Unsere zweite Damenmannschaft machte in Wickede den
Landesliga-Aufstieg perfekt.

>Hier geht's zum Video

(30.05.2017) Am Ende war's zwar eine Niederlage mit vier Toren Differenz (20:24) - aber das konnte die Feierstimmung bei der 2. Damenmannschaft des ASC 09 nicht trüben. Nach dem komfortablen 35:26-Hinspielsieg setzte sich das Team von Fabian Heidenreich in der Addition der beiden Aufstiegsspiele zur Landesliga gegen den TV Wickede (Ruhr) souverän durch. Glückwunsch an unsere Mannschaft, Kompliment und Respekt an unseren Gegner, der tolle Moral zeigte und bis zum Schluss kämpfte.
Abstand
Bei subtropischen Temperaturen in der Wickeder Sporthalle erwischten unsere Damen den besseren Start, führten während der ersten Halbzeit permanent und gingen mit einem beruhigenden Drei-Tore-Vorsprung in die Pause (13:10). Nach 90 von 120 Minuten betrug das Polster somit zwölf Treffer.

Kein Wunder also, dass im zweiten Durchgang die Konzentration ein wenig litt. Hinzu kam, dass Trainer Fabian Heidenreich, der in Vanessa Sudolski, Alicia Delere, Jana Liese und Ramona Stachel wieder Unterstützung aus dem Oberliga-Kader dabei hatte, durchwechselte.

Und so konnte der TV Wickede, dem anzumerken war, dass er zumindest den Heimsieg als Prestigeerfolg davontragen wollte, die Partie in der Schlussphase drehen. Die finalen Akzente setzte dann aber wieder der ASC 09: Der zahlreich mitgereiste Anhang zählte die letzten zehn Sekunden lautstark herunter und stimmte gemeinsam mit der Aufstiegsmannschaft eine amtliche H-U-M-B-A! an.

Es war der Einstieg in eine vermutlich etwas längere Party-Nacht.
Abstand

Webmaster


 
Fragen, Kritik, Vorschläge zur Homepage der ASC 09 Handballer?
 
Schickt einfach eine Mail mit eurem Anliegen an

Abstand