Navigation Kopfzeile

Sponsorenlauf: 3.658 Euro allein an Rundengeldern!



Wir lieben es, wenn Ideen funktionieren - und diese hat funktioniert: Der 1. Sponsorenlauf der
ASC 09-Handballer trägt den Hashtag #WieGeilIstDasDenn?!

Die schönsten Motive vom Sponsorenlauf findet Ihr in zwei Fotostrecken - und zwar HIER und HIER.

(01.09.2017) So, Freunde des gepflegten Handballsports: Anschnallen, festhalten und staunen - denn hier kommt das vorläufige, noch nicht amtliche Endergebnis des 1. ASC 09-Handball-Sponsorenlaufs. Gelaufene und bezahlte Runden: 1.533,33 (und jetzt fragt bloß nicht, woher die 0,33 kommen!). Erlaufener Spendenbetrag: 3.658,00 Euro inkl. der Runden, die die Gastteams Jana Hartmann / Upletics für die mB-Jugend und Nicole Schönhütte Laufcoaching für die mA-Jugend beigetragen haben.
Abstand
Dazu kommen 500 €, mit der die Krankenkasse "Viactiv" den Sponsorenlauf unterstützt hat, 50 €, die Masseur Marcus von den Läufern kassiert und gleich wieder beim ASC 09 abgegeben hat. Dazu kommen noch einige Spenden sowie der Erlös aus dem Verkauf von Bratwürstchen und Getränken, so das wir unter dem Strich mit rund 4.500 Euro aus der Premiere herausgehen werden. Das ist ein MEGAHAMMERRIESENERGEBNIS!!!! 

Die größten Einzelbeiträge haben Malte Delere, Torwart unserer Herren 2, und Dominik Bradtke, Außen bei den Herren 1, erlaufen. Die meisten Mannschaftsrunden gehen auf die männliche A-Jugend (349), dicht gefolgt von der mB-Jugend mit 324 Runden. Diese beiden Teams haben damit auch die Mannschaftspreise abgestaubt: eine Partie Fußball-Golf auf der Anlage des "Soccerpark Westfalen" in Eving und eine Partie 3D-Schwarzlicht-Minigolf in den "Glowing Rooms".

Allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern ein fettes, fettes Dankeschön!!! Und ein Danke auch an Uli Rempe für die tollen Motive in den beiden Fotostrecken.
Abstand

Webmaster


 
Fragen, Kritik, Vorschläge zur Homepage der ASC 09 Handballer?
 
Schickt einfach eine Mail mit eurem Anliegen an

Abstand