Navigation Kopfzeile

#Spieltag_01: Herren siegen beim Aufsteiger - Damen verlieren beim Vizemeister



(10.09.2017) Saisonstart mit Licht und Schatten für die Teams des ASC 09: Von den fünf Senioren-Mannschaften konnten einzig die Herren 1 gewinnen - mit 30:25 beim Landesliga-Aufsteiger VfL Brambauer. Hingegen verloren die Damen 1 das Auswärtsspiel beim letztjährigen Vizemeister SC DJK Everswinkel mit 25:28. Erfreulicher verlief der Auftakt für unsere Nachwuchsteams.

Abstand
Neunmal erfolgreich, doch auch Annika Kriwat konnte die Auftaktniederlage der Damen 1 in Everswinkel nicht verhindern.
Neunmal erfolgreich, doch auch Annika Kriwat konnte die Auftaktniederlage der Damen 1 in Everswinkel nicht verhindern.

Am ersten Spieltag gleich zum Mitfavoriten: Hätte Trainer Tobias Genau die Wahl gehabt, sie wäre wohl nicht auf Everswinkel gefallen - zumal klar war, dass Spielmacherin Maren Rynas wegen eines lange geplanten Urlaubes fehlen würde. Und dann fiel auch noch Kristin Gesing verletzungsbedingt aus. Doch Oberliga-Handball ist eben kein Wunschkonzert. Das wurde in Everswinkel dann auch gleich deutlich, obwohl der ASC 09 zunächst gut im Spiel und bis zum 14:13 (21.) auf Tuchfühlung war. Dann allerdings zogen die Gastgeberinnen auf 20:14 davon. Nach dem Wechsel kamen unsere Damen, für die Annika Kriwat (9) und Katrin Premm (5) am häufigsten trafen, noch einmal bis auf zwei Treffer heran (24:22, 49.). Doch zur Wende reichte es u.a. aufgrund dreier verworfener Siebenmeter nicht mehr. Eine Niederlage, die im ersten Moment schmerzt, aber kein Beinbruch ist. Kopf hoch - und dann am nächsten Sonntag gegen Minden auf die Erfolgsspur einbiegen!

Die haben unsere Herren 1 sofort gefunden. Der Landesligist erwischte beim Aufsteiger VfL Brambauer einen Blitzstart, zog über 5:0 (9.) und 10:3 bis zur Pause auf 20:11 davon. Nach dem Wechsel kam Brambauer zwar noch einmal heran, nicht zuletzt dank der neun Tore des überragend aufgelegten Tim "Willi" Wegmann ließ der ASC 09 aber nichts mehr anbrennen.

Hingegen mussten sich die Herren 2 als Aufsteiger bei ihrem Debüt in der 1. Kreisklasse gegen ETSV Witten (17:22) ebenso geschlagen geben wie die neu gemeldete Damen 3 gegen ETSV Witten 4 (15:24). Die zweite Damenmannschaft unterlag als Landesliga-Aufsteiger dem Verbandsliga-Absteiger RSVE Siegen zwar mit 23:29 (9:15), zog sich dabei nach holprigem Start aber sehr achtbar aus der Affäre. Besonders erfreulich: Mit Lena Haag erzielte eine A-Jugendliche vier und mit Malena Weber eine B-Jugendliche drei Tore. Erfolgreichste Schützin war Doro Kurdow (6).

Sehr erfreulich verlief der Saisonstart für unsere älteren Nachwuchsmannschaften: Die männliche A-Jugend besiegte die JSG NSM Nettelstedt 2 in der Oberliga mit 35:23. Die weibliche B-Jugend feierte in der Oberliga einen 14:13-Auftakterfolg beim VfL Brambauer, und die männliche B-Jugend (Verbandsliga) rettete nach 16:20-Rückstand dank toller Energieleistung noch einen Punkt (22:22).

(Ausführliche Berichte folgen auf den Teamseiten)
Abstand

Webmaster


 
Fragen, Kritik, Vorschläge zur Homepage der ASC 09 Handballer?
 
Schickt einfach eine Mail mit eurem Anliegen an

Abstand