Navigation Kopfzeile

Oberliga-Vorrunde, 4. Spieltag: ASC - VfL Gladbeck 21:24 (11:8)

: wB-Jugend :: Oberliga-Vorrunde, 4. Spieltag: ASC - VfL Gladbeck 21:24 (11:8) :
(23.09.2017) Im zweiten Heimspiel der Oberliga-Vorrunde mussten die weibliche B-Jugend gegen den VfL Gladbeck eine unnötige Niederlage einstecken. Trotzdem zeigten die Mädels ihre bisher beste Saisonleistung, die Hoffnung für die nächsten Spiele macht.
Abstand
Emma war einmal erfolgreich
Emma war einmal erfolgreich
Im zweiten Heimspiel sollte endlich der zweite Sieg der Oberliga-Vorrunde her und zudem gleichzeitig der erste Heimsieg. Gegen den VfL Gladbeck wollte sich die Gastgeber von ihrer guten Seite zeigen. Am Ende zahlten die Mädels wieder Lehrgeld und mussten nach der bisher besten Saisonleistung die Punkt an die Gäste abtreten.

Abstand
Abstand
Zwei Tore konnte Jana beisteuern
Zwei Tore konnte Jana beisteuern
In den ersten Minuten des ersten Halbzeit erschienen die Mädchen des ASC ihre schwache Angriffsleistung der letzten Wochen nicht ablegen zu können und gerieten schnell in Rückstand. Bis zur Hälfte des ersten Durchgangs scheiterte die Gastgeber zu oft an der Torfrau der Gladbecker und an den eigenen technischen Fehlern. Somit kamen die Mädels des ASC zur Auszeit mit einem Drei-Tore-Rückstand (2:5) zusammen. Danach riefen die Mädels aus Dortmund erstmals ihr Potenzial ab und wirkten in dieser Phase deutlich überlegen. Somit konnte der Rückstand bis zur Pause in einen Vorsprung (11:8) gedreht werden.

In den ersten drei Minuten des zweiten Durchgangs konnte man den Vorsprung sogar noch auf 14:10 ausbauen. Im Anschluss erfolgte ein Einbruch im Spiel des ASC. Der Angriff verfiel auf einmal in alte Muster und die Dynamik verbunden mit dem nötigen Durchsetzungsvermögen war spurlos verschwunden. So ging das Spiel über 16:14 nach 36 Minuten, 18:18 nach 42 Minuten bis zum 21:24 am Ende verloren. In diesen zwanzig Minuten schienen die Mädels sowohl in Abwehr wie im Angriff ihr Selbstbewusstsein der davorigen Minuten völlig weggeworfen zu haben. Die Gäste aus Gladbeck nutzten die Schwäche aus und konnten sich gegen die offene Deckung immer wieder mit guten Einzelleistungen im Eins gegen Eins durchsetzen.

Insgesamt war diese Niederlage die bitterste dieser Saison. Mit den bisher besten 15 Minuten und einem 12:5-Lauf rief die weibliche B-Jugend erstmals ihre Leistungsfähigkeit ab. Leider gingen die übrigen 35 Minuten mit 9:19 verloren, wobei man dort in das Loch der letzten Wochen fiel. Somit steht am Ende kein Punkt da, wobei mit der guten Leistung der 15 Minuten man mit jedem Gegner der Gruppe mitspielen kann.




Abstand
Abstand
Vivian erzielte zwei Tore vom Kreis
Vivian erzielte zwei Tore vom Kreis
Jetzt haben die Mädels erstmal ein Wochenende spielfrei. Danach gastiert der ungeschlagene Spitzenreiter aus Schwerte an der Schweizer Allee (15.10.2017 um 11:00 Uhr). Bis dahin heißt es für das Team weiter aus dem Tief rauszukommen und die eigene Leistung auch über ein ganzes Spiel abzurufen. 
Abstand

Kontakt

Fabian Heidenreich
Mobil: 01529/9466457
E-Mail: fabian_heidenreich@web.de


Robin Drucks
Mobil: 01575/8166074
E-Mail: r.drucks@web.de

Abstand

Trainingszeiten

Dienstag, 17:45 - 19:00 Uhr, Sporthalle Aplerbeck 1

Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr, Sporthalle Brackel 2

Freitag, 18.30 - 20:30 Uhr, Sporthalle Aplerbeck 1 
Abstand