Navigation Kopfzeile

Verbandsliga, 7. Spieltag: ASC 09 - HSV 81 Hemer 28:32 (15:17)

(18.10.2017) Schade! Gegen den Tabellenzweiten war deutlich mehr drin für unsere Jungs. Eine kurze Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit kostete letztlich die Chance auf einen Sieg. Statt sich mit 9:5 Punkten an die Spitzenteams heranzupirschen, geht das Team von Marc Bradtke nun mit 7:7 Zählern in die Herbstferien und anschließend ins Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn Letmather TV 2.
Abstand
Für ein Wochentags-Spiel - die Partie war auf Hemeraner Wunsch hin vorgezogen worden - waren die Gastgeber, die Abendspiele bekanntlich ungefähr so gerne haben wie eine Mücke im Schlafzimmer, erstaunlich wach. Zwar gerieten sie nach dem 3:3 mit 4:7 (12.) in Rückstand, dem sie bis zum 11:14 (21.) hinterher liefen, drehten die Partie dann aber vorübergehend (15:14/23.) - und gerieten trotzdem noch vor der Halbzeit wieder in Rückstand.

Nach der Pause folgte zwischen der 29. (17:18) und der 36. Minute (19:25) die bereits vorentscheidende Phase. Hemer zog auf sechs, später sogar auf sieben Treffer davon - nicht zuletzt deshalb, weil unsere Jungs Mati Sahlmann (9) und Jan Isenberg (8) nicht in den Griff bekamen.

Erfreulich allerdings die tolle Moral der Mannschaft, die sich bis 90 Sekunden vor der Schlusssirene wieder bis auf zwei Treffer herankämpften (28:30). Hemer nahm eine Auszeit - und sicherte im Finish den Sieg.

ASC 09:
Jan Mecklenbrauck, Florian Bohlmann; Lennart Ibler, Fynn Fligge, Julian Mosch (2), Götz Dalbert (3/1), Niklas Gumball, Gero Naegele (3), Lukas Merschhemke (4), Max Schäfer (3), Joscha Kürpick (7), Moritz Bünnecke (2), Luca Averbeck (4)
Abstand

Kontakt

Marc Bradtke
E-Mail: marcbradtke@web.de
Tel.: 0170-4793411

Alexander Leupold
E-Mail: alexander-leupold@web.de
Tel.: 0163-7076505

Abstand

Trainingszeiten

Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr, Sporthalle Nord 1

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr, Sporthalle Scharnhorst

Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr, Sporthalle Aplerbeck 1
Abstand