Navigation Kopfzeile

Bundesliga-Duo des BVB leitet Training der weiblichen E-Jugend


Verstehen sich prima: Die E-Mädchen von ASC 09 und BVB 09, die jetzt unter Leitung der
Bundesliga-Spielerinnen Irene Espinola Perez (hinten, 2.v.l.) und Emilia Galinska (hinten, Mitte)
einmal mehr gemeinsam trainierten.


(12.12.2017) Als sich die weiblichen E-Jugend-Mannschaften von ASC 09 und Borussia Dortmund jetzt im Rahmen der Kooperation beider Klubs einmal mehr zu einer gemeinsamen Trainingseinheit trafen, schaute prominenter Besuch vorbei: Emilia Galinska und Irene Espinola Perez, Bundesliga-Spielerinnen des BVB, leiteten die Einheit. Ein toller Ansporn für die blau-weißen und schwarz-gelben Talente. Und auch die Trainer Janine Westphal (ASC 09) sowie Uwe Kushauer und Christiane Kröger (BVB) haben bestimmt die eine oder andere Anregung mitgenommen. - Vielen Dank übrigens an Uwe Kushauer, der uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat.

Webmaster


 
Fragen, Kritik, Vorschläge zur Homepage der ASC 09 Handballer?
 
Schickt einfach eine Mail mit eurem Anliegen an

Abstand