Navigation Kopfzeile

Mannschaftsfahrt 2018 / Turnier in Mölln

: wB-Jugend :: Mannschaftsfahrt 2018 / Turnier in Mölln :
(04-06.01.2018) Zu Beginn des Jahres startete die weibliche B-Jugend mit einer Mannschaftsfahrt nach Hamburg in Verbindung mit einer erfolgreichen Turnierteilnahme in Mölln.
Abstand
Gemeinsames Abendessen
Gemeinsames Abendessen
Am Donnerstag startete die komplette Mannschaft mit ihren Trainern und Fahrern Robin Drucks und Fabian Heidenreich Richtung Hamburg. Genutzt werden konnte der vereinseigene Kleinbus sowie ein Kleinbus unseres Vereinssponsors Autohaus Pflanz.
Mit viel lauter Musik und guter Stimmung wurde die vierstündige Fahrt schnell überstanden. Das größte Problem stellte sich für die unerfahrenen "Busfahrer" bei der Ankunft in Altona. So ein großes Gefährt lässt sich nicht so leicht in einem Ortszentrum parken. Nach Ankunft im Hotel beendete man den Tag mit einer kleinen Tour zur Speicherstadt und einem anschließenden Abendessen.
Abstand
Abstand
Am Freitag ging es nach wenig Schlaf und viel Müdigkeit um 7:30 Uhr nach Mölln.
In der Vorrunde trafen die Mädels des ASC auf drei ihnen völlig unbekannte Mannschaften aus dem Raum Hamburg/Schleswig-Holstein. In der Gruppenphase konnten 3 Siege gegen GHG Hahnheide 9:6, HL Buchholz 08 Rosengarten 9:6 und TSV Schwarzenbek 9:3 geschafft werden, was am Ende den Gruppensieg bescherte. In der KO-Phase trafen die Dortmunderinnen im Viertelfinale auf den Gastgeber HSG Tills Löwen. Das Spiel konnten sich die Gäste recht souverän mit 11:3 sichern. Im Halbfinale folgte eine Abwehrschlacht gegen die HSG Holsteinsche Schweiz, was am Ende mit 3:2 für den ASC ausging. Im Finale kam es zum Duell mit dem Auftaktgegner GHG Hahnheide. Zunächst durften alle Finalteilnehmer wie die Großen einlaufen und wurden einzeln vorgestellt. Danach ging es dann wieder ums Handball spielen. Der ASC konnte das Finale am Ende gegen einen guten Gegner mit 10:6 für sich entscheiden. Zusätzlich wurde Malena als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet.
Nach dem Spiel wurde dann noch eine bekannte Fast-Food-Kette angesteuert, um die Kraft wieder mit gesunden Vitaminen und Ballaststoffen aufzufüllen.
Abstand
Abstand
An dritten Tag hieß es dann für die Mädels eigenständig Hamburg erkunden und so setzten sich die Mädels mit der Bahn in Bewegung und gingen logischerweise shoppen, während die Trainer im Dungeon waren und eine kurze Runde über die Reeperbahn bei Tag drehten. Am Nachmittag ging es dann wieder Richtung Heimat.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Fahrt mit einem tollen Turniersieg. Der Schwung wird mit in die Landesliga genommen.
Abstand

Kontakt

Fabian Heidenreich
Mobil: 01529/9466457
E-Mail: fabian_heidenreich@web.de


Robin Drucks
Mobil: 01575/8166074
E-Mail: r.drucks@web.de

Abstand

Trainingszeiten

Dienstag, 17:45 - 19:00 Uhr, Sporthalle Aplerbeck 1

Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr, Sporthalle Brackel 2

Freitag, 18.30 - 20:30 Uhr, Sporthalle Aplerbeck 1 
Abstand