Navigation Kopfzeile

Annika Kriwat auf Kurs Richtung Europameisterschaft

: +++ News +++ :: Annika Kriwat auf Kurs Richtung Europameisterschaft :
(21.01.2018) Wenn alles gut läuft, hat die Handball-Abteilung des ASC 09 demnächst eine Europameisterschafts-Teilnehmerin. Annika Kriwat, Top-Torschützin unserer Oberliga-Damen, ist nach dem ersten Sichtungslehrgang für die Polizei-EM vom 12. bis 19. März in Göppingen, weiter im Rennen um einen der Plätze im Kader von Rudi Fritsch, früherer Bundesliga-Profi und jetzt Nationalcoach der Polizei-Teams.

Foto: Annika Kriwat in Rot - ein ungewohntes Bild, das wir demnächst vielleicht auch bei der Polizei EM sehen werden.
Abstand
Hinter Annika Kriwat liegt eine extrem anstrengende Trainingswoche in Hannover. Beim Sichtungslehrgang standen Dienstag, Mittwoch und täglich zwei Einheiten und abends ein Spiel auf dem Programm. Dabei unterlag die Polizei-Auswahl den Zweitligisten HSG Hannover-Badenstedt mit 28:31 und Werder Bremen mit 27:37 und besiegte den Drittligisten SFN Vechta mit 27:24.

Annika Kriwat überzeugte dabei im Rückraum und auf Außen und gehört zu den 16 (von 23) Spielerinnen, die zum nächsten und entscheidenden Lehrgang vom 5. bis 9. Februar nach Eutin eingeladen wurden. Dann könnten auch noch Bundesliga-Spielerinnen dazustoßen. "Das Niveau und die Trainingsintensität waren wirklich sehr hoch", sagt Annika Kriwat, "Ich habe auf dem Lehrgang viel gelernt, und ich muss sicher noch einmal zulegen."

Um dann, im März, bei der EM dabei zu sein und sich einen sportlichen Traum zu erfüllen. Die Handballer des ASC 09 drücken natürlich ganz fest die Daumen!!!

Die Teilnehmerinnen am ersten Sichtungslehrgang. Annika Kriwat (Nr. 19) ist auch in der zweiten Runde weiterhin mit dabei.


Abstand

Webmaster


 
Fragen, Kritik, Vorschläge zur Homepage der ASC 09 Handballer?
 
Schickt einfach eine Mail mit eurem Anliegen an

Abstand