Navigation Kopfzeile
Freitag, 20. Oktober 2017


Dies ist nur ein kurzer Ausschnitt, vom Ganzen


Herzlich willkommen auf der Startseite unserer Etappenfahrten.


Die Etappenfahrten, die die Radsportabteilung des ASC 09 Dortmund e.V. veranstaltet, sind grundsätzlich offen für alle Radsportler/innen.
Eine Mitgliedschaft in einem Radsportverein ist also nicht unbedingt erforderlich, um teilnehmen zu können, wird aber grundsätzlich gerne gesehen.


Bei unserer CTF-Etappenfahrt, fahren wir mit dem Zug von Dortmund aus nach Winterberg.
Anschießend geht es dann mit dem Bike hinauf zum Kahlen-Asten.
Von dort aus fahren wir, wenn möglich, noch die wenigen Meter zur Lenne-Quelle, um dann für zwei Tage dem Lenneradweg bis zum Harkortsee bei Hagen zu folgen.

Übernachtet wird in der Jugendherberge von Finnentrop.

Sein Gepäck muss keiner selbst transportieren, denn es wird von einem mit Serviceauto hin und natürlich auch wieder zurück transportiert.


Unsere Osteretappenfahrt ist mittlerweile eine der größten organisierten Etappenfahrten.
Und dies nicht nur in NRW.

Die Fahrt beginnt am Karfreitag in Dortmund im/am Vereinsheim des ASC 09 Dortmund e.V. mit einem gemütlichem gemeinsamen Frühstück und führt die Teilnehmer/innen dann auf den Spuren des Sauerland eXtreme nach Winterberg hin und natürlich auch wieder zurück.
Allein 5 Service- und Begleitwagen stehen zum Wohle aller bereit.
Der Veranstaltungspreis ist immer inkl. aller Nebenkosten, also ein Komplettpreis.


Bei unseren mehrtägigen Etappenfahrten gilt es, immer die jeweilige Ausschreibung genau zu lesen.
Mal ist die Fahrt mit Begleitwagen, den dann jeder einmal fahren muss, oder auch mal ohne diesen Superservice.
Denn dann wir fahren einen festen Startort an, von dem aus wir jeden Tag unterschiedliche Touren unternehmen.


Das Motto aller unserer Veranstaltungen ist:

„Radsport erleben, in einer starken Gemeinschaft."

Einladung zu den Etappenfahrten 2015



   Hallo Radsportler/innen.

Es ist mal wieder soweit. Das eine Radsportjahr ist zu Ende und die Planung für dieses Radsportjahr ist für uns schon voll zugange.
Wir von der Radsportabteilung des ASC 09 Dortmund e.V. haben uns für dieses Jahr wieder einige, sicher auch für Dich interessante Etappenfahrten einfallen lassen.

Wie schon in den Vorjahren, sind ALLE von uns angebotenen Touren offen für alle interessierten Radsportler/innen. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
Jedoch sind wir natürlich jederzeit empfänglich, für neue Vereinsmitglieder.


Pfeil mehr info

Einladung zu den Etappenfahrten 2014

Herzlich willkommen bei unseren geplanten Etappenfahrten 2014



  Hallo Radsportler/innen.

Es ist mal wieder soweit.

Das eine Radsportjahr geht zu Ende und die Planung für das neue, kommende Radsportjahr hat schon begonnen.

Wir von der Radsportabteilung des ASC 09 Dortmund e.V. haben uns für das kommende Jahr (2014) wieder einige mit Sicherheit auch für Dich interessante Etappenfahrten einfallen lassen.

Wie schon in den Vorjahren, sind die von uns angebotenen Touren offen für alle interessierten Radsportler/innen.
Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
Jedoch sind wir natürlich jederzeit empfänglich, für neue Vereinsmitglieder.

Für genauere Infos zun den geplanten Touren, bitte einmal auf mehr Info klicken.


Pfeil mehr info

Einladung zu den Etappenfahrten 2013

Hier geht es zu unseren aktuellenEtappenfahrten in diesem Jahr.




für weitere Infos bitte auf mehr Info klicken.

Pfeil mehr info

Einladung zu den Etappenfahrten, der Abteilung Radsport für 2012

Du hast Lust auf Radsport vom feinsten?
Radfahren von A nach B und nicht im Kreis?
Radfahren mit bestem Service und das bei einem tollen Preis-Leistungsverhältnis?
Dann bist Du bei uns, der Radsportabteilung vom ASC 09 richtig!
 
 
Auch für 2012 hat die Radsportabteilung wieder viele interessante Radtouren vor. Wie schon in den letzten Jahren, sind unsere Touren offen für alle, in Interesse am gemeinsamen Radfahren haben, aber auch mal Land und Leute auf eine andere Art & Weise kennen lernen möchten.
 
Bei Interesse an einer oder mehreren Fahrten, bitte eine kurze Mail an mich. Ich werde Dir dann eine Bestätigungsmail zukommen lassen, mit den notwendigen Informationen wie Kontodaten usw.
 
Für weitere Informationen zu unseren Etappenfahrten in 2012 findest Du, wenn Du auf weitere Infos klickst:

Pfeil mehr info

Einladung zu den Etappenfahrten in 2011

Radsport mit dem ASC 09 Dortmund e.V.
Das heißt auch im Jahr 2011 wieder viele Veranstaltungen, an denen nicht nur die vereinseigenen Radsportler teilnehmen.
Seit Jahren schon kommen Sportler zum Bsp. zu Ostern nach Dortmund, um gemeinsam die Winterbergtour zu fahren.
 
 

Pfeil mehr info

Einladung zu den Etappenfahrten im Jahr 2010

Infos zu diversen Serien werden uns von den Verantwortlichen dieser Serien zur Verfügung gestellt, daher sind die Angaben auf unserer Seite ohne Gewähr.
 
Solltest Du etwas für den Punkt „Sonstige Veranstaltungen" haben, so würden wir uns über eine Mitteilung und einen Text. möglichst mit Foto freuen.
 
Mögliche Berichte oder Infos bitte an: radeladam@web.de






Einladung zu den Etappenfahrten der Radsportabteilung vom ASC 09 Dortmund e.V.

 

Am diesjährigen Osterwochenende startet bereits zum 5. Mal die Etappenfahrt Dortmund – Winterberg – Dortmund.
 

 
 

 

   
  
Etappenfahrt von Löwenstein nach Dortmund 
 
Radsportler gesucht, die das außergewöhnliche Erleben auf dem Rad suchen, keine Tempobolzer, Höhenmeterfetischisten oder: „Ich bin aber besser/schneller wie Du Fahrer". Sondern Radsportler die das gemeinsame Erleben und Erfahren suchen. 

So bietet die Abteilung auch Etappenfahrten an, die über 5 oder gar 9 Tage gehen.

 
Bei der fünftägigen Fahrt von Löwenstein bei Heilbronn in Württemberg, führt die Tour die Radsportler in diesem Jahr durch die dortigen Weinberge, den Spessart, streift den Odenwald, lässt aber auch den Taunus nicht aus, bevor es dann durchs Siegerland und das Bergische Land zurück nach Dortmund geht. Hört sich schwieriger an, wie es sich nachher fahren lässt. Denn die knapp 810 km werden ja auf die 4 Tagesetappen gerecht verteilt. Die Unterkünfte in netten kleinen Gasthöfen sind schon gebucht.

Ein Highlight dieser Tour ist die Tatsache, dass niemand von den Teilnehmern den Wagen fahren muss. Dazu hat sich ein Radsportkamerad bereit erklärt, der diese Aufgabe mit Erfahrung bereits mehrfach getätigt hat. Er fährt mit dem Wagen samt Gepäck und Verpflegung vor und baut an vorher festgelegten Punkten eine Verpflegungsstelle auf. Die Gruppe von den 10 Radfahrern kommt vorbei, plündert die Auslagen und fährt weiter.

Die geschätzten Gesamtkosten für diese Veranstaltung ohne Abendessen, betragen knapp unter 300 Euro.

Interesse bekommen mitzufahren? Bewerbungen zu dieser Etappenfahrt bitte an den verantwortlichen Organisator. Siehe weiter unten.

 
  
Etappenfahrt Dortmund - Paris, Paris - Roubix
 
Dann plant die Abteilung auch noch eine Etappenfahrt über 9 Tage, als Saisonhöhepunkt. Und zwar für den Zeitraum von Sonntag den 30. Mai, bis Montag den 7. Juni.

Von Dortmund aus, nach Paris in 6 Tagen, am 7. Tag dann durch Paris hindurch, zum Startort des wohl berüchtigtsten Eintagesklassiker den die Radsportwelt für Profis wie auch für Breitensportler zu bieten hat. Paris – Roubix. Diese Tour kann am Sonntag den 6. Juni jeder unter die Räder nehmen, der es sich und seinem Rad zutraut.

Aber auf der Fahrt dort hin, soll das Erleben und Erfahren nicht zu kurz kommen. Von Dortmund aus geht es über Marl - Wesel – Straelen (Tag 1), weiter über Brüggen - Hückelhoven - Alsdof - Eupen B (Tag 2), dann über Vielsalm - Gouvy - Wincrange – Rambrouch (Tag 3), weiter über Mamer - Differdange -Cutry – Spincourt (Tag 4), gefolgt von der Etappe über Varennes en Arragone - Autry - Manre – Nauroy (Tag 5), bevor es am 6. Tag über Reims nach Paris geht. Tag 7 ist die Etappe durch Paris nach Compiegne –Bellerive. Am 8. Tag kommt dann für die Freiwilligen der ultimative Materialtest über 255 km.

An dieser Etappenfahrt können jedoch nur Teilnehmer mitfahren, die in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge sind, denn jeder muss mal den Servicewagen fahren.

Genaue Angaben zu den entstehenden Kosten, können zurzeit noch nicht getätigt werden, da die Übernachtungen gerade erst gesucht und gebucht werden.

Interesse bekommen, mitzumachen, mitzuplanen, mitzufahren? Bewerbungen zu dieser Etappenfahrt oder Fragen, bitte ebenfalls an den verantwortlichen Organisator.

 

Verbleibe mit radsportlichen Gruß,

RTF Fachwart & stellv. Abteilungsleiter

ASC 09 Dortmund e.V. Abt. Radsport

 

Norbert Adam

0231 / 59 49 59

0162 / 42 96 004

radeladam@web.de